Wolle
Über mich
Shop
Kontakt
Datenschutzerklärung Inhaltsverzeichnis Datenschutz Automatische Datenspeicherung Kekse Speicherung gehört Daten Rechte laut Datenschutzgrundverordnung Auswertung des Besucherverhaltens TLS-Verschlüsselung mit https Google Maps Datenschutzerklärung Google Fonts Datenschutzerklärung Google Fonts Lokal Datenschutzerklärung OpenStreetMap Datenschutzerklärung Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung Facebook Datenschutzerklärung AdSimple Cookie Manager Datenschutzerklärung Cookiebot Datenschutzerklärung Wix Datenschutzerklärung Datenschutz Wir haben this Datenschutzerklärung (Fassung 14.10.2020-111433015) verfasst, um them according der Vorgaben der Datenschutz- Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, Welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten und Verwenden Welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher of this Webseite HABEN . Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese nicht sehr gut gehört werden, wir haben uns bei der persönlichen Abwesenheit der gleichen Dinge so einfach und klar wie möglich zu gehört. Automatische Datenspeicherung Wenn Sie sich auf die Webseiten beziehen, werden Sie sich auf diese Webseite beziehen. Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade gehört, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gehört ist) die Adresse der URLufenen Webseite Browser und Browserversion das unterscheidet sich die Adresse (URL) der betreffenden Seite (Referrer URL) den Hostnamen und die IP-Adresse des Inhalts von jedem auszugriff wird Datum und Uhrzeit in Einstellungen (Webserver-Logfiles). In der Regel werden Webserver-Logdateien zwei Wochen dauern und funktionieren. Wir geben diese Daten nicht weiter, können nicht ausgenommen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten werdenehen werden. Kekse Unsere Webseite verwendet HTTP-Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Ich bin der Meinung, dass Cookies sind und warum Sie verloren werden, damit Sie die eigenen Datenschutzerklärung besser verstehen. War genau sind Cookies? Immer wenn Sie durch das Internet surfen, verwenden Sie einen Browser. Bekannte Browser sind Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge. Die größten Webseiten kaufen kleine Text-Rechte im richtigen Browser. Diese gehört gehört zu man Cookies. Eines ist nicht von der Hand zu weisen: Cookies sind echt gehört Helferlein. Schnelle alle Webseiten verwenden Cookies. Genauer gesprochen sind es HTTP-Cookies, da es auch noch andere Cookies für andere Anwendungsbereiche gibt. HTTP-Cookies sind kleine Dateien, die von unserer Webseite auf Computer Computer werden werden. Diese Cookie-Einstellungen werden im Cookie-Ordner, quasi dem "Hirn" - Einser-Browser, gehört. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert. Bei der Definition eines Cookies müssen ein oder mehrere Attribute werden. Cookies, die sich von anderen beziehen, wie die Sprache oder die Seiten. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, über Ihren Browser die „Benutzerrechte“ Informationen und unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Webseite, wer Sie sind und Nord Ihnen die Einstellung, die Sie sind sind. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen wie einem Firefox sind alle Cookies in einer eigenen Datei enthalten. Es gibt auch Erstanbieter Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt von unserer Seite gestellt, Drittanbieter- Cookies werden von Partner-Webseiten (zB Google Analytics) eingestellt. Jedes Cookie ist persönlich zu gehören, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies gehört von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Jahren. Cookies sind keine Software- Programme und keine keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können auch nicht auf Informationen werden. So können zum Beispiel Cookie-Daten ausgewählt werden: Name: _ga Wert: GA1.2.1326744211.152111433015-9 Verwendungszweck: Unterscheidung der Webseitenbesucher Ablaufdatum: nach 2 Jahren Diese Abscheuen gleichen wie ein Browser können: Mindestens 4096 Bytes pro Cookie Mindestens 50 Cookies pro Domain Mindestens 3000 Cookies unterscheiden Welche Arten von Cookies gibt es? Die Frage, welche Cookies wir im Speziellen verwenden, wird von den Betroffenen gehört und wird in den folgenden Jahren der Datenschutzerklärung gewendet. An dieser Stelle müssen wir kurz auf die verschiedenen Arten von HTTP-Cookies reagieren. Man kann 4 Arten von Cookies stellen: Unerlässliche Cookies Diese Cookies werden geändert, um zu funktionieren Funktionen der Webseite. Zum Beispiel verwendet es diese Cookies, wenn ein Benutzer ein Produkt in den Warenkorb legt, dann auf andere Seiten weitersurft und später erst zur Kasse geht. Durch diese Cookies wird der Warenkorb nicht behandelt, selbst wenn der Benutzer sein Browserfenster hat. Zweckmäßige Cookies Diese Cookies sammeln Infos über das Benutzerverhalten und ob der Benutzer etwaige Fehlermeldungen erhalten. Zudem werden bestimmte dieser Cookies auch die Ladezeit und das Verhalten der Webseite bei verschiedenen Browsernzahlen. Zielorientierte Cookies Diese Cookies sorgen für eine bessere Benutzerfreundlichkeit. Verständliche werden behördliche Rechte, Schriftgrößen oder Formulardaten Funktionen. Werbe-Cookies Diese Cookies werden auch Targeting-Cookies genannt. Sie haben dazu gehört, dass der Benutzer individuell angepasste Werbung zu gehört. Das kann sehr sicher sein, aber auch sehr nervös sein. Übungsweise werden Sie beim erstmaligen Besuch einer Webseite gehört, welche dieser Cookiearten Sie Arbeitskräfte. Und natürlich wird diese Entscheidung auch in einem Cookie. Wie kann ich Cookies löschen? Wie und ob Sie Cookies haben wollen, mögen Sie selbst. Der Inhalt des neuen Service oder der Webseite die Cookies beziehen, haben Sie immer die richtigen Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur zu gehören. Zum Beispiel können Sie Cookies von Drittanbietern, aber alle anderen Cookies ändern. Wenn Sie in Ihren Browser-Einstellungen finden: Wenn Sie Cookies-Einstellungen ändern oder sehen wollen, können Sie sterben in Ihren Browser-Einstellungen finden: Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so ändern, dass er Sie immer kennen, wenn ein Cookie gehört werden soll. So können Sie bei jedem Ihrer Cookie-Entscheidung, ob Sie das Cookie-Richtlinien oder nicht. Die Vorgangführung ist je nach Browser verschieden. Am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff "Cookies löschen Chrome" oder "Cookies deaktivieren Chrome" im Falle eines Chrome Browsers. Wie sieht es mit meinem Datenschutz aus? Seit 2009 gibt es die richtigen „Cookie-Richtlinien“. Darin ist aufgeführt, dass das, was von Cookies eine Einwilligung von Ihnen beeinflusst wird. Der Verlust der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr persönliche Kontakte auf diese Richtlinien. In Österreich Vertretung aber die Wahrnehmung dieser Richtlinie in § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Wenn Sie mehr über Cookies wissen wissen und technische Dokumentationen nicht scheuen, erhalten wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265 , dem Antrag auf Kommentare der Internet Engineering Task Force (IETF) gehört "HTTP State Management Mechanism". Speicherung gehört Daten Persönliche Daten. Adresse nur zum jeweils eigenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte gerichtet. Wir nutzen Ihre eigenen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontaktpersönlichen Rechte und für die Abwicklung der auf dieser Webseite. Wir geben Ihre eigenen Daten ohne Bedenken nicht weiter, können diese nicht aushalten, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten werdenehen werden. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail erhalten - somit fehlen diese Webseite - können wir keine sichere Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir haben Ihnen per E-Mail zu übermitteln. Rechte laut Datenschutzgrundverordnung Them Stehen laut den Rechtliche Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich sterben følgende Rechte zu: Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO) Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO) Artikel 18 DSGVO) Recht auf Ablehnungigung - Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogenen Daten oder der Rechte der Artikel (Artikel 19 DSGVO) Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO) Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO) Recht, nicht einer von einer auf einer automatischen Berechtigung - persönlichen Profilerstellung - wahrgenommenen Entscheidung unterliegt zu werden (Artikel 22 DSGVO) Wenn Sie glauben, dass die Wahrnehmung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre Datenschutzrechtlichen sonstigen in einer Weise, die Sie haben, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beziehen, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, Ihre Webseite Sie unter https: // www. dsb.gv.at/ finden. Auswertung des Besucherverhaltens In der folgenden Datenschutzerklärung werden wir Sie überprüfen, ob und wie wir Daten Ihre Besuches dieser Website auswerten. Die Auswertung der gesammelten Daten, die in der Regel anonym sind und die von Verhalten auf dieser Website nicht auf Ihre Person geschlossen werden können. Mehr über die Wahrnehmung dieser Auswertung der Besuchsdaten zu breiter erfahren Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. TLS-Verschlüsselung mit https Wir geben https um Daten abhörsicher im Internet zu schützen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO ). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), eines Verschlüsselungsprotokolls zur Datenerfassung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Datenfolgen. Sie erkennen die Berechtigung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol Links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (gehört http) als Teil unserer Internetadresse. Google Maps Datenschutzerklärung Wir benützen uns auf unserer Website Google Maps der Firma Google Inc. Für den globalen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verwaltet. Mit Google Maps können wir Ihnen die Möglichkeit geben, besser zu sehen und unseren Service zu verbessern. Durch die Verwendung von Google Maps werden Daten und Google-Verweise und auf den Google-Servern-Zuständen. Hier wollen wir nun nun wissen, dass Google Maps ist, warum wir diesen Google-Dienst in Anspruch nehmen, welche Daten werden und wie Sie unterbinden können. War es Google Maps? Google Maps ist ein Internet-Kartendienst der Firma Google. Mit Google Maps können Sie online über einen PC, ein Tablet oder eine App gehört. Wenn Unternehmen auf Google Meine Geschäftsbedingungen sind, werden neben dem Standort noch weitere Informationen über die Firma Einstellungen. Um die Anfahrtsstellung Rechte, können Kartenausschnitte eines Standorts mittels HTML-Code in einer Website gehörtunden werden. Google Maps zeigt die Erdbilder als Straßenkarte oder als Luft- bzw. Szenenbild. Dank der Street View Bilder und den folgenden Überwachungsbildern sind sehr persönliche Ansichten möglich. Warum heißt wir Google Maps auf unserer Webseite? Alle unsere Rechte auf diese Seite haben das Ziel, dass eine bestimmte und sinnvolle Zeit auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Einbindung von Google Maps können wir durch die wichtigen Informationen zu diversen Berechtigungen führen. Sie sehen auf einen Blick wo wir unseren Firmensitz haben. Die Wegbeschreibung zeigt, dass immer die besten bzw. schnellsten Weg zu uns. Sie können den Anfahrtsweg für Routen mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad abrufen. Für uns ist die Aufnahme von Google Maps Teil unseres Kundenservice. Welche Daten werden von Google Maps erstellt? Damit Google Maps ihren Dienst gehört, kann das Unternehmen Daten von Ihnen wissen und speichern. Dazu gehören auch unter den dieen Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und auch die Breiten- bzw. Längenkoordinaten. Benutzen Sie die Routenplaner-Funktion wird auch die umstrittene Startadresse gehört. Diese Datenspeicherung bezieht sich auf die Webseiten von Google Maps. Wir können Sie sehen, wie Sie nur wissen, aber keinen Einfluss nehmen. Da wir Google Maps in unserer Webseite gehörtunden haben, haben Google weniger ein Cookie (Name: NID) im richtigen Browser. Dies Cookie speichert Daten über Ihr Userverhalten. Google fordert diese Daten in der ersten Linie, um eigene Dienste zu gehören und zu personalisieren, zu werben. Unterschiedliches Cookie wird geschlossen der Einbindung von Google Maps im ordnungs Browser: Name: NID Wert: 188 = h26c1Ktha7fCQTx8rXgLyATyITJ111433015-5 Verwendungszweck: NID wird von Google verwendet, um Werbeanzeigen und Ihre Google-Suche erhalten. Mit Hilfe des Cookies „Berechtigt“ sich Google und Ihre am liebenden Kontakteen Suchanfragen oder Ihre Sichtungsbeherrschung mit Anzeigen. So bekommen Sie immer noch werte Werbeanzeigen. Das Cookie führt eine eindeutige ID, die Google gehört, um Ihre Einstellungen Einstellungen für Werbefolgen zu sammeln. Ablaufdatum: nach 6 Monaten Anmerkung: Wir können bei der Anzeige der gespeicherten Daten keine Vollständigkeit finden. Speziell bei der Verwaltung von Cookies sind nie ausgelassen. Um das Cookie NID zu entfernen, wurde eine eigene Testseite zu ändern, wo sich Google Maps gehörtunden Krieg. Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Die Google-Server stehen in Rechenzentren auf der ganzen Welt. Die größten Server sich selbst Allerdings in Amerika. Aus diesem Grund werden Ihre Daten auch in den USA weiterentwickelt. Hier können Sie genau nachlesen, wo sich die Google-Rechenzentren befinden: https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/?hl=de Die Daten finden Google auf verschiedene Datenzenträgern. Einstellungen sind die Daten schneller abrufbar und werden vor etwaigen Manipulationenversuchen besser bekommen. Jedes Rechenzentrum hat auch interessante Notfallprogramme. Wenn es zum Beispiel Probleme bei der Google-Hardware gibt oder eine Naturkatastrophe die Server lahm legt, bleiben die Daten sicher sicher erhalten. Manche Daten speichert Google für einen Zeitraum. Bei anderen Daten Nord Google wird die Möglichkeit, diese manuell zu löschen. Weiters anonymisiert das Unternehmen auch Informationen (wie zum Beispiel Werbedaten) in Serverprotokollen, entschädigt einen Teil der IP-Adresse und Cookie-Informationen nach 9 bzw. 18 Monaten löscht. Wie kann ich meine Daten anzeigen die Datenspeicherung reparieren? Mit der 2019 eingezogenen automatischen Löschfunktion von Standort- und Aktivitätsdaten werden Informationen zur Standortbestimmung und Web- / App-Aktivität. Zudem kann man diese Daten über das Google-Konto auch manuell verwalten aus dem vorausschauen. Wenn Sie Ihre Standorterfassung haben möchten, müssen Sie im Google-Konto die Rubrik „Web- und App-Aktivität“ pausieren. Müssen Sie „Daten und Personalisierung“ und dann auf die Option „Aktivitätseinstellung“. Hier können Sie die anspruchsvollen ein- oder ausgeschalten. Im richtigen Browser können Sie weitere auch einzelne Cookies deaktivieren, löschen oder unterscheiden. Je nach dem tatsächlichen Browser Sie haben, funktioniert immer etwas anders. Die folgenden Ansicht zeigen, wie Sie Cookies im richtigen Browser ändern: Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so ändern, dass er Sie immer kennen, wenn ein Cookie gehört werden soll. So können Sie bei jedem von jedem Cookie entscheiden, ob Sie es tun oder nicht. Google ist aktiver Teilnehmer beim EU-US Privacy Shield Framework, wird der korrekte und sichere Datenübertragungsdaten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI . Wenn Sie mehr über die Datenverarbeitung von Google erfahren wollen, wissen wir Ihnen die Datenverarbeitung der Unternehmensdaten unter https://policies.google.com/privacy?hl=de . Google Fonts Datenschutzerklärung Auf unserer Website heißt wir Google Fonts. Das sind die "Google-Schriften" der Firma Google Inc. Für den globalen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste. Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht registrieren ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies im gleichen Browser eingestellt. Die Daten (CSS, Schriftarten) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angepasst. Laut Google sind die Rechte nach CSS und Schriften vollständig von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, haben Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, Ihre der Verwendung von Google Fonts, ein Google über die Anzahl. Google fordert die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der Lizenz Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Wie die Datenspeicherung genau wird, werden wir uns noch im Detail ansehen. War sind Google Fonts? Google-Schriftarten (ist Google Web Fonts) ist ein Verzeichnis mit über 800 Schriftarten, die Google Ihre Nutzern kostenlos zu Verfügung stellen. Viele dieser Schriftarten sind unter der SIL Open Font License Lizenz, verschiedene andere unter der Apache-Lizenz gehört. Beides sind freie Software-Lizenzen. Warum heißt wir Google Fonts auf unserer Webseite? Mit Google Fonts können wir auf die eigenen Webseite Schriften nutzen, und müssen sie nicht auf unseren eigenen Server hochladen. Google Fonts ist ein persönliches Baustein, um die Qualität unserer Webseite hoch zu halten. Alle Google-Schriften sind für das Web optimiert und sterben für Daten. Wenn Sie unsere Seite besuchen, die die Dateigröße für eine schnelle Ladezeit haben. Des Weiteren sind Google Fonts sichere Web Fonts. Unterschiedliche Bildsynthese-Systeme (Rendering) in verschiedenen Browsern. Bedenken Fehler können gehört Texte Texte ganze Webseiten optisch verzerren. Dank des Haupt Content Delivery Network (CDN) gibt es mit Google Fonts keine plattformübergreifenden Probleme. Google Fonts werden alle gängigen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera) und funktionieren auf den größten modernen mobilen Funktionen, Android 2.2+ und iOS 4.2+ (iPhone, iPad, iPod). Wir verwenden die Google Fonts auch, damit wir unser gesamtes Online-Service so schön und einheitlich wie möglich können. Welche Daten werden von Google gehört? Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Durch diesen Anspruch Aufruf werden Daten und die Google-Server über Steuern. Also erkenne Google auch, dass Sie bzw. Ihre IP-Adresse unsere Webseite versucht. Die Google Fonts API wurde entwickelt, um verwendet, Speicherung und Sammlung von Endnutzerdaten auf das zu betreffen, war für eine ordentliche Verwaltung von Schriften gehört ist. API steht nebenigen für „Application Programming Interface“ und dient unter Daten als Datenübermittler im Softwarebereich. Google Fonts speichert CSS- und Schrift-Sicherheits sicher bei Google und ist somit Objekte. Durch die gesammelten Berechtigungszahlen kann Google Bescheid geben. Die Ergebnisse führen Google auf interne Analyseseiten, wie bezahlte Google Analytics. Zudem verwendet Google auch Daten des eigenen Web-Crawlers, um welche, welche Webseiten Google-Schriften verwenden. Diese Daten werden in der BigQuery-Datenbank von Google Fonts aufgeführt. Unternehmer und Entwickler nützen das Google-Webservice BigQuery, um große Datenmengen erledigen und bewegen zu können. Zu bedenken vergoldete Allerdings noch, dass durch jede Google Schriftart auch Informationen wie Sprachhaltung, IP-Adresse, Version des Browsers, Bildschirmauflösung des Browsers und Name des Browsers aktiviert und die Google-Server werden werden. Ob diese Daten auch werden, ist nicht klar feststellbar bzw. wird von Google nicht entschieden kommuniziert. Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Verhaltensweisen für CSS-Assets speichert Google einen Tag lang auf seinen Servern, die Arbeitslosen der EU angesiedelt sind. Das ermöglicht uns, unterscheidet eines Google-Stylesheets die Schriftarten zu nutzen. Ein Stylesheet ist eine Formatvorlage, über den Mann einfach und schnell zB das Design bzw. die Schriftart einer Webseite kann kann. Die Schriftarten werden bei Google ein Jahr gemeldet. Google enthält damit das Ziel, die Ladezeit von Webseiten grundsätzlich zu beachten. Wenn Millionen von Webseiten auf die gleichen Schriften verweisen, werden sie nach dem ersten Besuch zwischengespeichert und gehört sofort auf alle anderen anderen Webseiten wieder. Mögliche Aktualisierung Google Schriftdateien, um die Dateigröße zu gehören, die Rechte von Sprache zu führen und das Design zu hören. Wie kann ich meine Daten anzeigen die Datenspeicherung reparieren? Jene Daten, die Google für einen Tag bzw. ein Jahr speichert können nicht einfach werden werden. Die Daten werden beim Seitenaufruf aktiviert und bei Google überfordert. Um diese Daten vorzeitig löschen zu können, müssen Sie den Google-Support auf https://support.google.com/?hl=de&tid=111433015 kontaktieren. Datenspeicherung gehört Sie in diesem Herbst nur, wenn Sie unsere Seite nicht sehen. Anders als andere Web-Schriften erlaubt uns Google uneingeschränkten Zugang auf alle Schriftarten. Wir können auch unlimitiert auf ein Meer an Schriftarten und damit das Optimum für unsere Webseite rausholen. Mehr zu Google Fonts und weitere Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=111433015 . Dort geht zwar Google auf datenschutzrelevante Anwendung ein, doch wirklich persönliche Informationen über Datenspeicherung sind nicht geschützt. Es ist relativ zu ändern, von Google wirklich zu behandeln. Welche Daten werden von Google übertragen und diese Daten werden verwendet, können Sie auch auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen. Google Fonts Lokal Datenschutzerklärung Auf unserer Website nutzen wir Google-Schriftarten der Firma Google Inc. Für den globalen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland). Wir haben die Google-Schriftarten lokal, dh auf unseren Webserver - nicht auf den Servern von Google - gehörtunden. Hinweise gibt es keine Verbindung zu Google-Servern und damit auch keine Daten überprüfen oder Speicherung. War sind Google Fonts? Gehörter Mann Google Fonts auch Google Web Fonts. Dabei Handelt es sich um ein interaktives Verzeichnis mit über 800 Schriftarten, sterben Google kostenlos bereitstellt. Mit Google Fonts müssen man Schriften nutzen, ohne sie auf den eigenen Server hochzuladen. Doch um die diesbezüglichen jede Informationen zu Google-Servern zu unterbinden, haben wir die Schriftarten auf unsere Server-Verwaltung. Auf diese Weise handeln wir datenschutzkonform und senden keine Daten an Google Fonts weiter. Anders als andere Web-Schriften erlaubt uns Google uneingeschränkten Zugang auf alle Schriftarten. Wir können auch unlimitiert auf ein Meer an Schriftarten und damit das Optimum für unsere Webseite rausholen. Mehr zu Google Fonts und weitere Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=111433015 . OpenStreetMap Datenschutzerklärung Wir haben auf unserer Website Kartenausschnitte des Online-Kartentools „OpenStreetMap“ gehörtunden. Dies ist eine Open-Source- Zuordnung, die über eine API möglich ist. Angeboten wird diese Funktion der OpenStreetMap-Stiftung, St. Johns Innovationszentrum, Cowley Road, Cambridge, CB4 0WS, Vereinigtes Königreich. Durch die Verwendung dieser Kartenfunktion wird Ihre IP-Adresse ein OpenStreetMap- Wert. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, warum wir die Funktionen des Tools öffnen. War es OpenStreetMap? Das Projekt OpenStreetMap wurde 2004 ins Leben gemeldet. Ziel des Projekts ist und war es, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Benutzer sammeln globale Daten etwa über Gebäude, Wälder, Straßen und Straßen. So geht es um die Jahre, die von Usern selbst erlebte digitale Weltkarte. Selbstverständlich ist die Karte, nicht gehört, aber in den größten Regionen mit sehr vielen Datenfolgen. Warum heißt wir OpenStreetMap auf unserer Website? Unsere Website soll in der ersten Linie sein sein. Und das ist sie aus unserer Sicht immer dann, wenn man Informationen schnell und einfach findet. Da geht es natürlich ein und um unsere Rechte und Produkte, andererseits soll auch weitere hilfreiche Informationen zur Verfügung stehen. Nutzen nutzen wir auch den Kartendienst OpenStreetMap. Denn so können wir können uns genau sehen, wie Sie unsere Firma finden. Die Karte zeigt den besten Weg zu uns und Ihre Anfahrt wird zum Kinderspiel. Welche Daten werden von OpenStreetMap vergeben? Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, werden die OpenStreetMap erledigt, werden Benutzerdaten und den Dienst über die Verwaltung und die Verwaltung. OpenStreetMap Interessen etwa Informationen über Ihre Rechte mit der digitalen Karte, Ihre IP-Adresse, Daten zu gehören Browser, Gerätetyp, gehören und ein neues Tag und zu unserer Uhr Sie haben den Dienst in Anspruch genommen haben. Dafür wird auch Tracking-Software zur Überwachung von Userinteraktionen verwendet. Das Unternehmen gibt hier in der eigenen Datenschutzerklärung das Analysetool „Piwik“ an. Die betreffenden Daten befinden sich in Folge der Arbeitsarbeitsgruppen der OpenStreetMap Foundation. Laut dem Unternehmen werden persönliche Daten nicht an andere Personen oder Firmenerweiterung, außer dies ist rechtlich verwaltet. Der Drittanbieter Piwik speichert zwar Ihre IP-Adresse, Allerdings in gekürzter Form. Unterschiedliches Cookie kann im Unterschied-Browser verwendet werden, wenn Sie mit OpenStreetMap auf unserer Website führen: Name: _osm_location Wert: 9.63312% 7C52.41500% 7C17% 7CM Verwendungszweck: Das Cookie wird entwickelt, um die Informationen von OpenStreetMap zu entsperren. Ablaufdatum: nach 10 Jahren Wenn Sie sich das Vollbild der Karte ansehen wollen, werden Sie auf die OpenStreetMap-Website verlinkt. Dort können unter den eigenen Cookies im Verantwortlichen Browser werden: Name: _osm_totp_token Wert: 148253111433015-2 Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, um die Bedienung des Kartenausschnitts zu kontrollieren. Ablaufdatum: nach einer Stunde Name: _osm_session Wert: 1d9bfa122e0259d5f6db4cb8ef653a1c Verwendungszweck: Mit Hilfe des Cookies können Sitzungsinformationen (auch Userverhalten) werden werden. Ablaufdatum: nach Sitzungsende Name: _pk_id.1.cf09 Wert: 4a5.1593684142.2.1593688396.1593688396111433015-9 Verwendungszweck: Dieses Cookie wird von Piwik verwendet, um Userdaten zu messen. Ablaufdatum: nach einem Jahr Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Der API-Server, die Datenbanken und der Server von Hilfsdienste haben sich im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden. Ihre IP- Adresse und Benutzerinformationen, sterben in gekürzter Form durch das Webanalysetool Piwik gehören werden, werden nach 180 Tagen wieder verwendet. Wie kann ich meine Daten anzeigen die Datenspeicherung reparieren? Sie haben das Recht auf Ihre persönlichen Daten, die Sie zu Recht haben und Einspruch gegen die Nutzung und die Zuweisung. Cookies, die von OpenStreetMap ausgeworfen werden, können Sie im richtigen Browser verlassen werden, löschen oder deaktivieren. Wird wird allerdings der Dienst nicht mehr im vollen gehört. Bei jedem Browser funktioniert die Verwaltung, Löschung oder Deaktivierung von Cookies etwas anders. Im richtigen finden Sie Links zu den Anleitungen der bekannten Browser: Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Wenn Sie mehr über die Datenverarbeitung durch OpenStreetMap erfahren wollen, erhalten wir die Datenschutzerklärung des Unternehmens unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung Wir binden auf unsere Webseite Elemente von Social Media gehören ein um Bilder, Videos und Texte Kontakte. Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von gehören Browser zum Richtlinien Social Media Dienst gehört und dort gehört. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten. Die folgenden Links werden Sie zu den Seiten der sozialen Social Dienste Dienste werden, wie diese mit unseren Daten verwaltet werden: Instagram-Datenschutzrichtlinie: https://help.instagram.com/519522125107875 Für YouTube vergoldet die Google Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de Facebook-Datenrichtline: https://www.facebook.com/about/privacy Twitter Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/de/privacy Facebook Datenschutzerklärung Wir haben auf unsere Webseite gewählt Tools von Facebook. Facebook ist ein soziales Netzwerk des Unternehmens Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Hafen von Grand Canal, Dublin 2 Irland. Mithilfe dieser Tools können wir Ihnen und und Menschen, die sich für unsere Produkte und die Wahrnehmung, das, was wir bieten, anbieten. Im ersten geben wir einen anderen über die verschiedenen Facebook-Tools, welche Daten und Facebook-Daten werden und wie Sie diese Daten sehen können. War sind Facebook-Tools? Neben vielen anderen anderen Nord Facebook auch die Rechte "Facebook Business Tools" an. Das ist die Kenntnisnahme von Facebook. Da der Begriff aber kaum bekannt ist, haben wir uns nicht gesehen, sie haben Facebook-Tools zugesagt. Darunter findet sich unter folgenden: Facebook-Pixel soziale Plugins (wie zB der „Gefälligen Mir“ - oder „Teilen“ -Button) Facebook Login Account Kit APIs (Programmierschnittstelle) SDKs (Sammlung von Programmierwerkzeugen) Plattform-Integrationen Plugins Codes Bedenken Dokumentationen Zustände und sichungen Durch diese Tools werden Facebook verwaltet und die Rechte, Informationen über User-Verantwortlichkeiten von Facebook zu erhalten. Warum heißt wir Facebook-Tools auf unserer Webseite? Wir wollen unsere richtigen und Produkte nur Menschen zeigen, die sich auch wirklich wahrnehmen. Mithilfe von Werbeanzeigen (Facebook- Anzeigen) können wir genau diese Menschen anzeigen. Damit den Usern Passagier Werbung werden können, werden Facebook Allerdings Informationen über die Wünsche und die der Menschen. So werden dem Unternehmen Informationen über das Benutzerverhalten auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt. Bewährte Facebook Facebook Benutzer-Daten und können interessierte Menschen die Passagierwerbung über unsere Produkte bzw. Sehen anzeigen. Die Tools erkennen somit somitte Werbekampagnen auf Facebook. Daten über Ihr Verhalten auf unserer Webseite Facebook „Event-Daten“. Diese werden auch für Messungs- und Analysedienste verwendet. Facebook kann so in unserem Auftrag „Rechteberichte“ über die Wirkung unserer Werbekampagnen führen. Weiters erhalten wir durch Analysen einen besseren Zugang, wie Sie unsere Rechte, Webseite oder Produkte erhalten. Erkennen können wir mit einigen dieser Tools Ihre Benutzererfahrung auf unserer Webseite. Konnte können Sie mit den gleichen Plug-Ins beziehen auf unsere Seite direkt auf Facebook teilen. Welche Daten werden von Facebook-Tools verursacht? Durch die Nutzung der Facebook-Tools können personenbezogene Daten (Kundendaten) und Facebook-Einstellungen werden. Diesig von den ben führenden Tools können Kundendaten wie Name, Adresse, Gehaltsummer und IP-Adresse versandt werden. Facebook verwendet diese Informationen, um die Daten mit den Daten, die es selbst von Ihnen hat. Bevor Kundendaten und Facebook über unerwartet werden, wurden ein Hält “. Das bedeutet, dass ein beliebiger großer Teil in einer Zeichenkette transformiert wird. Dies dient auch der Verschlüsselung von Daten. Neben den Kontaktdaten werden auch „Event-Daten“ überfordert. Unter „Event-Daten“ sind jene Informationen gemeint, die wir über Sie auf unserer Webseite erhalten. Zum Beispiel, welche Unterseiten Sie besuchen oder welche Produkte Sie bei uns kaufen. Facebook kauf die die Informationen Informationen nicht mit Drittzahlenern, wie das Werbetreibende, das Unternehmen hat eine explizite Berechtigung oder ist rechtlich dazu gehört. „Event-Daten“ können auch mit Kontaktdaten verbunden werden. Wahr kann Facebook Facebook personalisierte Werbung Werbung. Nach dem bereits bestehendennten Abgleichprozess löscht Facebook die Kontaktdaten wieder. Um Werbeanzeigen optimiert ausliefern zu können, verwendet Facebook die Event-Daten nur, wenn diese mit anderen Daten (die auf andere Weise von Facebook gegeben werden) verwendet werden. Diese Ereignisdaten Datent Facebook auch für Sicherheits-, Schutz-, Entwicklungs- und Forschungsmaßnahmen. Viele dieser Daten werden über Cookies zu Facebook übertragen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die zum Bewegen von Daten bzw. Informationen in Browsern verwendet werden. Je nach Jahren Tools und gehören davon, ob Sie Facebook-Mitglieder sind, werden viele Cookies im gleichen Browser anhalten. In den Verantwortlichen der sozialen Facebook-Tools gehen wir auf eigene Facebook-Cookies ein. Allgemeine Informationen über die Verwendung von Facebook-Cookies erfahren Sie auch aufhttps://www.facebook.com/policies/cookies . Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Verantwortlich speichert Facebook Daten bis sie nicht mehr für die eigenen Dienste und Facebook-Produkte werden. Facebook hat auf die gesamte Welt Server eingestellt, wo seine Daten werden. Kundendaten werden Allerdings, werden sie mit den eigenen Userdaten abgezogen werden, gehören von 48 Stunden gehört. Wie kann ich meine Daten anzeigen die Datenspeicherung reparieren? Entrecht der Datenschutz Grundverordnung haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Verbindungsbarkeit und Löschung Ihre Daten. Eine komplette Löschung der Daten, die nur, wenn Sie Ihr Facebook-Konto lesen. Und so funktioniert das Löschen eigene Facebook-Kontos: 1) Rechte Sie rechts bei Facebook auf Einstellungen. 2) Klicken Sie in der linken Spalte auf „Deine Facebook-Informationen“. 3) Nun klicken Sie "Deaktivierung und Löschung". 4) Wählen Sie jetzt „Konto anzeigen“ und klicken Sie dann auf „Weiter und Konto anzeigen“ 5) Geben Sie nun nun Ihr Passwort ein, klicken Sie auf Weiter und dann auf Konto Konto Die Speicherung der Daten, die Facebook über unsere Seite, die unter den Cookies (zB bei sozialen Plugins). Im richtigen Browser können Sie einzelne oder alle Cookies deaktivieren, löschen oder unterscheiden. Je nach dem einzelnen Browser Sie haben, funktioniert stirbt auf gehört Art und Weise. Die folgenden Ansicht zeigen, wie Sie Cookies im richtigen Browser ändern: Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so ändern, dass er Sie immer kennen, wenn ein Cookie gehört werden soll. So können Sie bei jedem von jedem Cookie entscheiden, ob Sie es tun oder nicht. Facebook ist aktiver Teilnehmer beim EU-US Privacy Shield Framework, wird der korrekte und sichere Datentransferrechte Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC . Wir erwarten wir haben die wichtigsten Informationen über die Nutzung und Datenverarbeitung durch die Facebook-Tools erhalten. Wenn Sie mehr wissen erfahren möchten, wie Facebook Ihre Daten verwendet, erhalten wir die Datenrichtlinien auf https://www.facebook.com/about/privacy/update . Facebook Soziale Plugins Datenschutzerklärung Auf unserer Webseite sind soziale Kontakte Plug-ins des Unternehmens Facebook Inc. verbundenaut. Sie erkennen diese Buttons am klassischen Facebook-Logo, wie dem „Gefälligen mir“ -Button oder die einer bestimmtenigen „Facebook Plug-in“ -Kennzeichnung. Ein soziales Plug-in ist ein kleiner Teil von Facebook, der in unserer Seite gehört ist. Jeder Plug-in hat eine eigene Funktion. Die am eigentlichen Funktionen sind die bekannten Gefäll mir. Folgende soziale Plugins werden von Facebook angeboten: "Heraus" -Knopf "Gegebene mir" -Button, Beiträge, Senden und Zitat Seiten-Plug-In Kommentare Messenger-Plug-In Eingebettete Beiträge und Videoplayer Gruppen-Plug-In Auf https://developers.facebook.com/docs/plugins erhalten Sie nähere Informationen, wie die gleichen Plug-Ins verwendet werden. Wir nützen die wichtigen Plug-ins ein, um Ihnen ein persönliches Benutzererlebnis auf unsere Seite zu bieten, andererseits weil Facebook gehört unsere Werbeanzeigung kann. Sofern Sie haben ein Facebook-Konto haben oder facebook.com schon mal verloren haben, hat Facebook schon ein Cookie in einem bestimmten Browser enthalten. In diesem Herbst wird Ihr Browser über diese Cookie-Informationen auf Facebook angezeigt mit sozialen Plug- Ins (zB dem „Gehöre mir“ -Button) gehört. Die Rechte Informationen werden von 90 Tagen wiedergegeben anonymisiert. Laut Facebook gehört zu diesen Daten Ihre IP-Adresse, welche Webseite Sie haben haben, das Datum, die Uhrzeit und weitere Informationen, die unsere Browser-Einstellungen. Um zu ändern, dass Facebook nach eigenen Besuchen auf unserer Webseite viele Daten sehen und mit den Facebook-Daten nachweisen, müssen Sie sich nach den Webseitenbesuchs von Facebook abmelden (ausloggen). Falls Sie bei Facebook nicht gekauft sind oder kein Facebook-Konto besitzen, gehört Ihr Browser weniger Informationen ein Facebook, weil Sie weniger Facebook-Cookies haben. Wie sie Ihre IP-Adresse oder welche Webseite Sie sehen und Facebook verlassen werden. Wir haben uns noch der Meinung angehört, dass wir über die Rechte der Daten nicht exakt Bescheid wissen. Wir versuchen aber Sie nach unserem persönlichen Kenntnisstand so gut wie möglich über die Datenverarbeitung nachklärungsen. Wie Facebook die Daten erhalten, können Sie auch in den Datenrichtline des Unternehmens unter https://www.facebook.com/about/privacy/update nachlesen. Folgende Cookies werden im gleichen Browser gleich genommen, wenn Sie eine Webseite mit sozialen Plugins von Facebook besuchen: Name: dpr Wert: keine Angabe Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, damit die gleichen Plug-Ins auf unsere Webseite erhalten. Ablaufdatum: nach Sitzungsende Name: fr Wert: 0jieyh4111433015c2GnlufEJ9..Bde09j ... 1.0.Bde09j Verwendungszweck: Auch das Plätzchen ist nötig, that stirbt Plug-in einwandfrei funktionieren. Ablaufdatum :: nach 3 Monaten Anmerkung: Diese Cookies wurden nach einem Test gegeben, auch wenn Sie nicht Facebook-Mitglieder sind. Sofern Sie bei Facebook kaufen sind, können Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen selbst gehört. Falls Sie kein Facebook-User sind, können Sie auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ grundlegen Ihre nutzungsberechtigten Online-Werbung beziehen. Dort haben Sie die Möglichkeit, Zugang zu Rechteieren bzw. zu fühlen. Wenn Sie mehr über den Datenschutz von Facebook erfahren wollen, werden wir die eigenen Datenrichtlinien des Unternehmens auf https://www.facebook.com/policy.php . Facebook Login Datenschutzerklärung Wir haben auf unserer Seite das praktische Facebook Login verletzt. So können Sie sich bei uns ganz einfach mit dem Facebook-Konto einloggen, ohne ein persönliches Kontakterkonto anlegen zu müssen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Rechte über das Facebook Login zu machen, werden Sie auf das Social Media Network Facebook wird. Dort müssen die Anmeldung über Ihre Facebook Nutzdaten. Durch dieses Login-Verfahren werden Daten über Sie bzw. Ihr Userverhalten Vertrags und ein Facebook über gehört. Um die Daten zu gehören, gehört Facebook verschiedene Cookies. Im gezeigten Anzeigen wir Ihnen die richtigen Cookies, die im richtigen Browser fallen schon besteht, wenn Sie sich über das Facebook anmelden Anmelden auf unserer Seite anmelden: Name: fr Wert: 0jieyh4c2GnlufEJ9..Bde09j… 1.0.Bde09j Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, damit das soziale Plugin auf unserer Webseite bestmöglich funktioniert. Ablaufdatum: nach 3 Monaten Name: datr Wert: 4Jh7XUA2111433015SEmPsSfzCOO4JFFl Verwendungszweck: Facebook hat das "datr" -Cookie, wenn ein Webbrowser auf facebook.com zugreifbar ist, und das Cookie hilft, Anmeldeaktivitätszugehörigkeit und die Benutzer zu erhalten. Ablaufdatum: nach 2 Jahren Name: _js_datr Wert: gelöscht Verwendungszweck: Dieses Session-Cookie enthält Facebook zu Trackingzwecken, auch wenn Sie kein Facebook-Konto haben oder gehörtoggt sind. Ablaufdatum: nach Sitzungsende Anmerkung: Die angehängten Cookies sind nur eine kleine Auswahl der Cookies, die Facebook zur Verfügung stehen. Weitere Cookies sind durchschnittlich _ fbp, sb oder wd. Eine Folge Aufzählung ist nicht möglich, da Facebook über eine Rechte an Cookies gehört und diese variabel handelt. Der Facebook-Login Nord Sie haben einen solchen und einen Registrierungsprozess erhalten, und wir haben die Daten mit Facebook zu teilen. Erkennen können wir unser unser Wählen und unsere Werbeaktionen besser und Ihre Interessen und beziehen sich. Daten, die wir auf diese Weise von Facebook erhalten haben, sind Daten verloren wie Dein Facebook-Name Ihr Profilbild eine hinterstehende E-Mail-Adresse Freundlisten Buttons-Befehle (zB „Gehöhte mir“ -Taste) Geburtstagsdatum Sprache Wohnort Im Gegenzug stellen wir Facebook Informationen über Ihre eigenen auf unserer Webseite bereit. Das sind unter persönlichen Informationen über Ihr verwendetes Endgerät, welche Unterseiten Sie bei uns besuchen oder welche Produkte Sie bei uns haben haben. Durch die Verwendung von Facebook Login willigen Sie der Datenverarbeitung ein. Sie können diese Möglichkeit sehen breiter rufen. Wenn Sie mehr Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook erfahren wollen, erhalten wir die Facebook-Datenschutzerklärung unter https://de-de.facebook.com/policy.php . Sofern Sie bei Facebook kaufen sind, können Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen selbst gehört. AdSimple Cookie Manager Datenschutzerklärung Wir haben auf unserer Website den AdSimple Cookie Manager des Softwareentwicklungs- und Online-Marketing-Unternehmens AdSimple GmbH, Fabriksgasse 20, 2230 Gänserndorf. Der AdSimple-Cookie-Manager Nord und unter der Regel die Möglichkeit, den Kontakt und die Daten zu ändern, die Sie selbst und die nicht. Durch die Verwendung dieser Software werden Daten von Ihnen und AdSimple Aktionen und Verwalten. In dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie, warum wir den AdSimple Cookie Manager verwenden, welche Datenmengen und welche werden und wie Sie diese Datenfolgen können. War ist der AdSimple Cookie Manager? Der AdSimple Cookie Manager ist eine Software, die unsere Website gescannt und alle persönlichen Cookies verwaltet und kategorisiert. Zudem werden Sie als Websitebesucher über ein Cookie-Hinweis-Skript über die Verwendung von Cookies. Warum wird der AdSimple Cookie Manager auf unserer Website verwendet? Wir wollen, dass Ihre Rechte im Bereich Datenschutz anbieten. Um das zu ändern, müssen wir wissen, welche Cookies im Laufe der Zeit auf unserer Website gelandet sind. Die Cookie-Manager von AdSimple entfernen unsere Website scannt und alle Cookies ausfindig macht, haben wir die volle Kontrolle über diese Cookies und können so DSGVO-konform handeln. Wir können Sie über die Verwendung der Cookies auf unserer Website genau kennen. Weiters erhalten Sie stets einen neuen und datenschutzkonformen Cookie-Hinweis und werden per Checkbox- System selbst, welche Cookies Sie eingestellt werden zerstören. Welche Daten werden von dem AdSimple Cookie Manager verursacht? Wenn Sie Cookies auf unserer Website erhalten, wird folgendes Cookie von dem AdSimple Cookie Manager gehört: Name: acm_status Wert: ": wahr," statistisch ": wahr," Marketing ": wahr," socialmedia ": wahr," einstellungen ": wahr} Verwendungszweck: In diesem Cookie wird Ihr Zustimmungsstatus, gehören. Dies kann unsere Website auch bei der Steuerung des Den Status Status lesen und unterscheiden. Ablaufdatum: nach einem Jahr Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Alle Daten, die durch den AdSimple-Cookie-Manager werden, werden durch die Union Union und die Rechte. Die betreffenden Daten werden auf den Servern von AdSimple bei der Hetzner GmbH in Deutschland vergeben. Zugang zu diesen Daten hat die AdSimple GmbH und die Hetzner GmbH. Wie kann ich meine Daten anzeigen die Datenspeicherung reparieren? Sie haben das Recht auf Ihre persönlichen Daten, die Sie verloren haben. Die Datenerfassung und Speicherung können Sie ändern, entschädigen Sie über das Cookie-Hinweis-Skript die Verwendung von Cookies ändern. Eine weitere Möglichkeit die Datenverarbeitung zu unterbinden bzw. nach Ihrem W Laut zu Wahr, Nord Ihr Browser. Je nach Browser funktioniert die Cookie-Verwaltung etwas anders. Hier finden Sie die Anleitungen zu den momentan bekannten Browsern: Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Wir erwarten, wir haben einen guten Überblick über den Datenverkehr und die Datenverarbeitung durch den AdSimple Cookie Manager. Wenn Sie mehr über dieses Tool erfahren möchten, können wir die Beschreibungsseite auf https://www.adsimple.at/adsimple-cookie-manager/. Cookiebot Datenschutzerklärung Wir haben auf unserer Website Funktionen des Vertrauensers Cookiebot. Hinter Cookiebot steht das Unternehmen Cybot A / S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen, DK. Cookiebot Nord und unter die die, die einen Cookie-Hinweis (auch Cookie-Banner oder Cookie-Notice genannt) zu geben. Durch die Verwendung dieser Funktion können Daten von Ihnen an Cookiebot bzw. Cybot Kontakte, Verträge und Einstellungen werden. In dieser Datenschutzerklärung können wir Sie und wir Cookiebot nutzen, welche Daten werden und wie Sie diese Daten werden können. War ist Cookiebot? Cookiebot ist ein Software-Produkt des Unternehmens Cybot. Die Software hat einen neuen DSGVO-konformen Cookie-Hinweis für unsere Websitebesucher erhalten. Zudem scannt, verkauft und wertet die Technologie hinter Cookiebot alle Cookies und Tracking-Nachteile auf unserer Website. Warum heißt wir Cookiebot auf unserer Webseite? Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Wir wollen, dass alles genau angezeigt wird, auf unserer Website vor sich geht und was unsere Daten werden. Cookiebot hilft uns einen guten guten Überblick über alle unsere Erst- und Drittanbieter-Cookies zu erhalten. So können Sie über die Verwendung von Cookies auf unserer Website exakt und transparent verwalten. Sie erhalten stets einen neuen und datenschutzkonformen Cookie-Hinweis und können sich selbst, welche Cookies Sie unterscheiden und welche nicht. Welche Daten werden von Cookiebot gefunden? Wenn Sie Cookies ändern, werden Sie Daten und Cybot-Verweise, Verantwortliche und Verantwortliche. IP-Adresse (in anonymisierter Form, die letzten 3 Ziffern werden auf 0 gehört) Datum und Uhrzeit unserer Einverständnisse unsere Website-URL technische Browserdaten verschlüsselter, anonymer Schlüssel die Kekse, die Sie verkaufen haben (als Zustimmungsnachweis) Verwandte Cookies werden von Cookiebot gegeben, wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben: Name: CookieConsent Wert: {Stempel: 'P7to4eNgIHvJvDerjKneBsmJQd9111433015-2 Verwendungszweck: In diesem Cookie wird Ihr Zustimmungsstatus, gehören. Dies kann unsere Website auch bei der Steuerung des Den Status Status lesen und unterscheiden. Ablaufdatum: nach einem Jahr Name: CookieConsentBulkTicket Wert: kDSPWpA% 2fjhljZKClPqsncfR8SveTnNWhys5NojaxdFYBPjZ2PaDnUw% 3d% 3111433015-6 Verwendungszweck: of this Plätzchen Wird Gesetzt, , ideal für alle Plätzchen erlauben und SOMIT eine „Sammelzustimmung“ aktiviert HABEN. Das Cookie speichert dann eine eigene, gehört und bestimmteige ID. Ablaufdatum: nach einem Jahr Anmerkung: Bitte bedenken Sie, dass es sich um eine beispielhafte Liste handelt und wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit geben können. In der Cookie-Erklärung unter https://www.cookiebot.com/de/cookie-declaration/ sehen Sie, welche weiteren Cookies verwendet werden können. Laut der Datenschutzerklärung von Cybot führt das Unternehmen personenbezogene Daten nicht weiter. Cybot gibt Allerdings Daten und ein Vertrauensvolle Dritt- oder Subunternehmen weiter, die dem Unternehmen helfen, die eigenen betriebswirtschaftlichen Ziele zu haben. Daten werden auch dann geändert, wenn dies rechtlich verursacht wird. Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Alle betreffenden Daten werden von den anderen Gewerkschaftsverträgen, Verträgen und Rechten. Die Daten werden in einem Azure- Rechenzentrum Microsoft veröffentlicht. Auf https://azure.microsoft.com/de-de/global-infrastructure/regions/ erfahren Sie mehr über alle „Azure-Regionen“. Alle Benutzerdaten werden von Cookiebot nach 12 Monaten unmittelbar nach Kündigung des Cookiebot-Services verwaltet. Wie kann ich meine Daten anzeigen die Datenspeicherung reparieren? Sie haben das Recht auf Ihre persönlichen Daten, die Sie verloren haben. Die Datenerfassung und die Speicherung können Sie ersetzen, entschädigen Sie über den Cookie-Hinweis. Eine weitere Möglichkeit die Datenverarbeitung zu unterbinden bzw. nach Ihrem W Laut zu Wahr, Nord Ihr Browser. Je nach Browser funktioniert die Cookie-Verwaltung etwas anders. Hier finden Sie die Anleitungen zu den momentan bekannten Browsern: Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien von „Cookiebot“ bzw. dem persönlichen Management-Unternehmen Cybot erfahren wollen, wissen wir die Datenschutzrechte unter https://www.cookiebot.com/de/privacy-policy/ durchzulesen. Wix Datenschutzerklärung Wir haben für unsere Website den Website-Baukasten Wix des israelischen Unternehmens Wix.com Ltd., 40 Hanamal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel. Neben dem Hauptsitz in Tel Aviv gibt es noch weitere Firmensitze wie etwa in Berlin, Dublin, Vancouver oder New York. Durch die Verwendung von Wix können auch personenbezogene Daten von Ihnen übertragen, gehören und werden. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir wissen, was wir wollen, welche Daten wo werden und wie Sie diese Datenspeicherung können. War ist Wix? Wix ist ein Website-Baukasten, mit dem man HTML5-Websites und Mobile-Websites sehr einfach zu haben. Diese Online-Plattform besteht auf dem Cloud-Prinzip und kann verschiedene Funktionen von Wix oder von Drittanbietern sehr einfach in der eigenen Website einbauen. Warum heißt wir wir Wix auf unserer Website? Für die Arbeit und unsere Website benötigen wir ein leichtes zu bedienendes System, über das wir dir ein schönes Design und interessante Kontakte schnell und einfach benutzen können. Mit Wix haben wir das Passagier System gefunden. Durch die einfache Funktionsfähigkeit und die Funktionen Funktionen von Wix können wir unsere Webpräsenz nach unseren Wachten gestalten und die eine gute Benutzerfreundlichkeit anbieten. Welche Daten werden von Wix gehört? Zu den nicht personenbezogenen Daten, die zu den technischen Informationen gehören, wie Browseraktiv, Clickstream-Rechte, Sitzungs- Heatmaps und Daten zu Steuerungen, Browser, Sichtauflösung, Sprach- und Verwaltungsbefugnissen, Internet-Diensten und Datum des Seitenbesuchs. Zudem werden auch noch personenbezogene Datenerfassung. Das sind in erster Linie Kontaktdaten (IP-Adresse oder Ihr geografischer Standort). Mithilfe von Trackingsystemen wie Cookies werden Daten zu Verhaltensweisen auf unserer Website geändert. So wird etwa gegeben, welche Unterseiten Sie sind besonders gefallen, wie lange Sie sich auf persönliche Seiten befinden, wollen Sie eine Seite wieder verlassen (Absprungrate) oder auch welche Vorsicht haben. Auf Basis dieser Daten kann Wix.com auch ihre Marketingqualität besser und Ihre Interessen und Ihr Benutzerverhalten wird verbessert. Wenn Sie das müssen Mal unsere Website besuchen, wird Ihnen fol unsere Website so geändert, wie Sie sie im Vorfeld eingestellt haben. Wix.com kann auch personenbezogene Daten und Dritte (wie etwa Servicedienstleister) weitergeben. Im gleichen zeigen wir uns Ihnen beispielhafte Cookies, die von Wix werden werden: Name : XSRF-TOKEN Wert: 1591628008 | P01ovn-JtsrK Verwendungszweck: Dieses Cookie ist ein Sicherheitscookie und verhindert verhindert Cross Site Request Forgery. Dies ist ein Angriff auf ein Computersystem. Ablaufdatum: nach Sitzungsende Name : _wixCIDX Wert: b2474394-b64f-4c7a-a598-16b9043a8938111433015-9 Verwendungszweck: Dieses Cookie ermöglicht die Anmeldung auf unserer Website Ablaufdatum: nach 3 Monaten Name : AWSELB Wert: EB626B5A40C80CEFD0EB26286F9684716FECD023880992D31DEC38111433015-1 Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, um die letzte auf der Website auf mehrere Server zu nutzen. So wird die Ladegeschwindigkeit der Seite. Ablaufdatum: nach einer Stunde Name : AWSELBCORS Wert: 85FDC7C91873988D19D2D53305AA8CAB73AF02FCEAEB626B5A40C Verwendungszweck: Zu diesem Cookie gehört wir noch keine weitere Informationen in Erfahrung erhalten. Werden wir mehr wissen, werden Sie werden. Ablaufdatum: nach einer Stunde Anmerkung: Bitte beachten Sie Sie, dass es sich um die oben angezeigten Cookies handelt. Wie lange und wo werden die Datenzahlen? Die Daten können auf verschiedene Servern, die globalen Rechte sind, werden. So können die Daten etwa in den USA, Irland, Südkorea, Taiwan oder Israel bestätigt werden. Wix speichert Daten immer so lange, bis diese für die bereitstehende Dienstleistung nicht mehr erforderlich sind. Nähere Anzeigen zur Dauer der Datenspeicherung, die wir noch nicht in Erfahrung bringen. Wie kann ich meine Daten überprüfen oder die Datenspeicherung prüfen? Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen, zu melden oder zu lesen. Dafür können Sie auch direkt die Abteilung für Datenschutz bei Wix unter privacy@wix.com kontaktieren. Um Cookies zu deaktivieren, zu löschen oder zu ändern, müssen Sie sich in den Einstellungen ändern. Je nach Browser funktioniert stirbt etwas anders. Die folgenden Anleitungen zeigen, wie Sie Cookies in den gängigsten Browsern nach Ihren Wachten bemessen. Chrome: Cookies in Chrome löschen, unterscheiden und unterscheiden Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf anerkannten Computer abwerten haben Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies Die Wix.com Ltd. hat den Hauptfirmensitz in Israel. Israel wird von der Europäischen Kommission als Land Land, das einen Schutz für personenbezogene Daten von Sicherheit aus der EU Nord. Zudem ist Wix.com auch aktiver Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks, wird gleich der korrekten und sicheren Datentransferweisen Daten geregelt wird. Dazu finden Sie nähere Informationen auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnbGAAS&status=Active . Mit dieser Datenschutzerklärung haben wir die richtigen Informationen rund um die Datenverarbeitung durch Wix.com gegeben, die bestätigt wurden. Wenn Sie sich selbst sterben müssen, werden Sie sich die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens unter https://de.wix.com/about/privacy wünschen . Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple® in Kooperation mit aboutbusiness.at
Kontakt:  email: gardenfloweryarn@gmx.de facebook: gardenfloweryarn Kontakt:  email: gardenfloweryarn@gmx.de facebook: gardenfloweryarn